Download as iCal file
MÁS QUE TANGO im Mephisto
Sunday 11 November 2018, 06:00pm
 
Filmplakat zu
TANGONACHT IM MEPHISTO

DOPPELKONZERT

 

NIEBERLE & GABLA DUO und MÁS QUE TANGO live im Mephisto.

Musikhighlight So, 11.11.2018 ab 18.00 Uhr im Mephisto. Tickets 22 Euro (Abendkasse) / 20 Euro (Vorverkauf im Thalia)
.

Das kennen wir alle: den ostinativen aber braven Rhythmus der Tangoweisen aus der Tanzstunde. Und dann diese scheinbar völlig andere sinnlich- erotisierende Klangwelt des "echten" argentinischen Tango, der aus den Bars und Bordellen von Buenos Aires lasziv getanzt , leidenschaftlich musiziert, sich in die ganze Welt verbreitete wie ein Fieber. Es gab Tangosänger wie Carlos Gardel und großartige Instrumentalisten und Komponisten wie den Bandoneonisten Astor Piazolla, dessen Musik den Tango aufs Konzertpodium hievte und Generationen von Musikern aus allen Genres inspirierte ihre eigene Interpretation des klassischen "Tango Argentin" oder des "Tango Nuevo" zu entwickeln. Heute gibt es finnischen und türkischen Tango und auf den Plätzen Pekings wird oft statt Tai Chi geübt zu scheppender Lautsprechermusik Tango getanzt. Einer der schönsten Gelegenheiten ist jedoch diese faszinierende Musik interpretiert von hinreißenden Musikern in einem Konzert zu erleben.

NIEBERLE & GABLA DUO: TANGO ARGENTIN
Helmut Nieberle (7 - saitige Gitarre), Norbert Gabla (Bandoneon)

Von "EL CHOCLO" bis "LIBERTANGO". Spielend legen diese beiden Musiker auf Ihren Instrumenten einen virtuos gegenläufigen Tanz auf`s Parkett. NORBERT GABLA spielt das Bandoneon und steuert damit den Instrumentalsound des "Tango Agentin" bei. HELMUT NIEBERLE bringt auf seiner siebensaitigen Klassikgitarre dazu seine Basslinien und jazzigen Akkorde zum Klingen. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm kombiniert klassische argentinische Tangos, Milongas, Valses und Candobes mit Kompositionen von Piazolla und eigenen Werken.

MÁS QUE TANGO
Iris Lichtinger (Piano), Martin Franke (Violine), Christian Gerber (Bandoneon), Sebastiàn Arranz (Vocal)

Sie brennen für den Tango: IRIS LICHTINGER am Piano und MARTIN FRANKE an der Geige zelebrieren den Tango mit flammender Leidenschaft und zarter Melancholie. An der Seite der beiden Augsburger TangomeisterInnen die international gefragten Musiker CHRISTIAN GERBER aus Hamburg am Bandoneon sowie der in Buenos Aires geborene Sänger und Schauspieler SEBÁSTIAN ARRANZ.

 

 

 

 

 

 

Location Mephisto, Augsburg