Download as iCal file
DIE 5ÜNF - 5 Jahre Augsburger Gesellschaft für Neue Musik
Saturday 16 March 2019, 07:00pm - 10:00pm
Contact http://

DIE 5ÜNF -

5 Jahre Augsburger Gesellschaft für Neue Musik

 

16. März 2019, 19 Uhr

H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

 

 

 

Performance, Uraufführungen, Improvisation und gute Gespräche - ein besonderes Konzert mit Festivalcharakter veranstaltet

die Augsburger Gesellschaft für Neue Musik um ihr fünfjähriges Bestehen zusammen mit einem neugierigen Publikum zu feiern,

das sich gerne von überraschender Kreativität inspirieren lässt.

 

Gastgeber ist einmal mehr das H2-Zentrum für Gegenwartskunst, das diese Veranstaltungsreihe von Anbeginn begleitete.

Die Augsburger Neue Musik-Szene wird ihre Vielfalt in den ästhetisch variantenreichen Spielarten zeitgenössischer (Kunst-)Musik

präsentieren. Geplant sind drei Programmblöcke, in denen –sowohl akustisch als auch elektronisch – hochkarätig besetzt

zukunftsweisende Klänge zu hören sein werden.

 

Musik von/mit John Cage, Yannis Kyriakides, Enjott Schneider (UA),Wolfgang Lackerschmid, Richard Heller (UA), Patrick Schäfer,Volker Nickel, Iris Lichtinger, Ella Sevskaya, Schlag3, Stefan Blum, Beatrice Ottmann & Stefan Schulzki, Gerald Fiebig & Christian Z. Müller (UA), Lisa Riepl, Cornelia Wild & Stefan Lindl, Michael Rettig u.a.

 

Eine Veranstaltung der Augsburger Gesellschaft für Neue Musik, AGNM e.V.

in Kooperation mit dem H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast.

Wir danken dem Kulturamt der Stadt Augsburg, der Kurt und Felicitas

Viermetz –Stiftung und MEHR MUSIK! für die Unterstützung.

 

H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

Beim Glaspalast 1, 86153 Augsburg

Eintritt: 15 Euro; ermäßigt 12 Euro

VVK & Abendkasse H2; Reservierung: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Info: www.jetzmusik-augsburg.de

www.facebook.com/JetztMusik

www.h2-glaspalast.de

Location Augsburg, h2- Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast
www.jetztmusik-augsburg.de